Ich bin Klempner von Beruf…

Mau, gestern war der Hausmeister da, weil bei uns im Überlauf ganz oben an der Wand das heiße Wasser ununterbrochen lief .Der hat dem Frauchen einen Klempner bestellt. Der kam heute , mußte ich doch genau untersuchen, 10 Minuten hat der nur gebraucht und ich werde Klempner, dann verdien ich vieeel Geld für gaaanz viel Eis und Rinderhack und Fisch…

Mami hat den Rechner neu gemacht da ging unser altes Watermark nicht mehr und sie musste  ein neues suchen, das ist nicht so schön wie das alte aber vielleicht wirds ja noch schöner, wenn Mami endlich herausbekommt wie es genau funktioniert.

Schnuuur euer Felix

Advertisements

Miefquirl voraus

 

Mau, endlich der Kater kann es noch gar nicht glauben.

Wir sind Besitzer eines Turmmiefquirls.

Also eigentlich wollten die beiden das teil ja schon letzte Woche kaufen, nachdem ein passendes Angebot ins Haus geflattert war.

Tummiefquirle für 25€. Nachdem die beiden so lange mit dem kleinen Ventilator durchgehalten hatten und die Temperaturen hier in Katerhausen auf 31C angestiegen waren, was für einen kleinen Katerherrn fast nicht mehr auszuhalten war, entschieden sie sich endlich etwas zu unternehmen.

Als also die Werbung kam, musste der Miefquirl her. Nur auf die Idee waren andere bereits vor meinen beiden Damen gekommen. Und so war es Essig mit dem Angebot.

Mami recherchierte wie wild im Internet, rief alle möglichen Firmen an, fragte überall nach. Nichts.

Die bekommen wir erst nächstes Jahr wieder rein“ war die Antwort. Wenn sie fragte wann wieder entsprechende Geräte, irgendwelche passenden Geräte, reinkommen würden. Nirgentwo ein anständiger Ventilator für den kleinen Herrn.

Aber die Werbung galt bis morgen und so hatte Frauchen ,als erfahrene Kauffrau ,die Meinung, die müssen das im Angebotszeitraum noch einmal wieder hereinbekommen.

Schließlich gab es früher das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, wo genau geregelt war das , wenn man ein Sonderangebot hatte, musste das über den Angebotszeitraum verfügbar sein, das Gesetz ist geändert. Trotzdem kann man kein Angebot über einen so langen Zeitraum machen, um dann das Angebot nicht einzuhalten. Und so war es auch.

Heute hatten sie Miefquirle und Mami hat gleich einen für den kleinen Herrn besorgt….

Schnuuuur fein, jetzt muss es nur noch regnen….

Euer Felix

Kater hat was tolles gefunden

Mau  ich habe was tolles gefunden .

Mami hat endlich erlaubt, das ich das genauer ansehen darf.

 

Mami hat gesagt das darf ich nur ausnahmsweise ,sonst muss der Tiefkühler zu bleiben, leider….

schade , aber war toll

Schnuuur Euer Felix

Ganz wie Al Capone

Mau, Mami sagte heute morgen zu Frauchen“Felix“, also ich, sei ganz wie Al Capone.

Al Capone , wer ist das?

Als kluger, kleiner Herr habe ich schnell mal im Netz nachgesehen. Das geht ja jetzt noch einfacher. wir haben ja , wie Mami sagt, aufgerüstet und sind im Augenblick permanent Online,weil Mami noch nicht herausgefunden hat, wie man das abschaltet. Hoffentlich kriegt sie das auch nie heraus, dann kann Katerchen surfen ,wann er will. Schnuuur.

Al Capone war ein ganz großer Gangsterboss in Chicago ,also Amiland , sagt das Netz.

Und so nennt die Mami ihren kleinen Gentleman? Ich bin empört.

Frauchen wollte auch wissen , wie die Mami darauf kommt.

Also ganz einfach. es ist warm und ich lasse mich gern verwöhnen.

Frauchen hatte mir Futter gegeben. Fastfood für den Kater, mhhhh, aber wie immer mit Kartoffeln gemischt.

Ich habe nur ausprobiert ob Katermensch das auch ohne Kartoffel haben könnte.

es klappte. Und Mami hat wegen der Angst vor Verstopfung meine Trockenfutterration drastisch gekürzt, gemein finde ich.

Ich habe nun probiert, ob man durch die uns angeborene Beharrlichkeit und Hartnäckigkeit, da vielleicht etwas machen könnte.

Frauchen ist Butter unter meiner Pfote, ich habe gewonnen.

Ist das nun Gangstertum und wie Mami sagt Erpessung?

Ich denke, ich bin ihr geliebter Katermensch da muss sie mich auch verwöhnen.

Schnuuur Euer Felix

 

 

 

 

Kater macht Probleme

 

Mau, sie sagen:Kater macht Probleme.

Warum? Ich kann es einfach nicht verstehen. Die Sonne scheint und der Wetterbericht verspricht heiße Temperaturen am Tag. Als kluger Kater stehe ich früh auf , wenn es noch kühl ist.

Die Menschen wollen schlafen. Immer wieder versuche ich mit allen einem Katermenschen zur Verfügung stehenden Mitteln die Mami und das Frauchen zu bewegen ebenfalls früh aufzustehen.

Ja, morgens um 5H ist die Welt noch schön kühl.

Schlafen kann man doch am Nachmittag, wen die Hitze brennt man so wenig Bewegungen wie möglich machen möchte.

Aber nein, „Kater macht Probleme“ sagt Frauchen.

Mami ist da ja schlauer, die hört wenigstens ab und zu auf ihren klugen Katermenschen.

Morgens können wir auch viel besser spielen, da macht das auch wenigstens Spaß.

Arbeiten außer Haus geht morgens auch viel besser, habe ich Mami erklärt.

Versteh einer die Menschen.

So dumm. Sind eure Menschen auch so dumm?

Schnurr euer Felix

Kater will` nen Heiligenschein

 

Mau, Frauchen sagt : „Was recht ist muss auch Recht bleiben , Katermann“als wir im TV sahen das ganz viele Gutmenschen sich über ihre Rechnungen beklagten.

Frauchen sagt, das nennt man bei den Menschen „Bürgschaft“, da verspricht man mit Pfotenabdruck für einen anderen die Rechnungen zu zahlen. Da bekommt man dann ganz viel Lob, das möchte der kleine Herr auch haben.Das hat er im TV gesehen.

Also es ist wohl so, wenn ich verspreche mich um den Lebensunterhalt für eine Mäusefamilie aus  Nahost zu kümmern, muss ich das auch tun. Dafür bürge ich mit meinem Pfotenabdruck.

Und wenn ich das nicht mache?

Dann ,sagt Frauchen ,ist mein Pfotengeld weg.Das nimmt mir dann der, der für die Mäusefamilie gesorgt hat ,weg.Und der Mythos als guter Kater mit Heiligenschein? Der ist dann auch weg.Und das ist auch richtig so, sagt Frauchen, denn was Recht ist muss auch Recht bleiben. Und was man versprochen hat, mit Pfotenabdruck , das muss man auch halten.

Mhh , also da muss der kleine Herr drüber nachdenken…

Da behalte ich lieber mein Pfotengeld und investiere in Walnusseis. Und Mäusefamilien, die jage ich lieber. Das mit dem Heiligenschein ist nichts für einen richtigen Katermann, das lass ich den Blöden..

 

Euer Felix

Kater der Gentleman

Mau also wirklich, Mami muss mich immer in den unmöglichsten Situationen fotografieren.

Ich muss mich doch von meinen Damen auch mal entspannen. Das macht der wahre Gentleman

mit einem gepflegten Drink.

Ich bin ja Anhänger der britischen Kultur des Herrenklubs, die wird hier ja leider nicht gepflegt, also muss ich meinen Drink allein nehmen, leider….