Gruseln für den Kater

 

Mau die Mami sagte :Du wirst dich wundern, Kater mein Kater.

Da war der kleine Herr Felix natürlich neugierig.

Erst mal passierte gar nicht.

Dann experimentierten die beiden damen mit Kerzen und Streichölzern, so Ganz klappte das wohl nicht, die Kerzen gingen immer wieder aus ich hörte wie sie darüber sprachen…Schliesslich war es doch geschafft.

Dann ich hörte die Tür zum Balkon, mich hatten sie nämlich gebeten draussen zu warten. Habe ich natürlich gern gemacht.

Uiii das war aber ganz schön gruselig als ich rein kam und auf den Balkon durfte.

Ich hatte mir das komische weisse Teil ja schon angesehen als Mami damit ankam.

Aber nun das musste ich mir ja mal ganz genau ansehen. Da hatte der kleine Katermann doch ein bischen Grusel. Hui Buh nennt die Mami das Teil.Mami musste ein paar der Aufnahmen mit dem Blitzdings machen,das sie nicht mag, sonst hätte man das ja gar nicht so genau gesehn..

wer kann da schon sicher sein? Wenn die Menschen meinen sie müssten Halloween feiern und kleine Kater zanken.

Schnuur Felix

Advertisements

9 thoughts on “Gruseln für den Kater

  1. Hallo lieber Felix,

    ich bin der Meinung, dass du schon ganz schön gewachsen bist. Du wirst bestimmt mal ein
    stolzer, flotter Kater werden!!!
    Das kleine Gespenst hat dich also etwas erschreckt. Es kann dir ja nichts tun. Da musst du keine Angst haben, auch die anderen Zweibeiner kaufen allerlei Deko, um zu Halloween ihr Zuhause zu schmücken.
    Jetzt ist Halloween wieder vorüber und bestimmt hat deine Mama das Gespenst bis zum nächsten
    Jahr versteckt, nicht wahr?
    Bald ist Adventszeit, dann leuchten viele Lichter und die Kugeln glänzen im Licht. Du wirst
    bestimmt staunen, wenn du das siehst.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes und kuscheliges Wochenende.

    Liebe Grüße von
    Elke

    Gefällt mir

    1. Mau liebe Elke,
      das wird ganz sicher spannend,obwohl Mami überlegt ,ob sie Kabel der Lichterketten mit Tabasco einschmieren soll damit ich die Pfoten davon lasse.
      Und die Kabel nicht beisse. ist doch ein Band….Schönes Wochenende
      Schnuuur Dein Felix

      Gefällt mir

    1. Mau Frieda,
      Vielen Dank, ich hoffe Dir gehts genauso gut wie mir. Ich werde hier langsam als Herr im Haus anerkannt und bekomme was ich will ,wann ich es will.
      Ich klau immer gern deine Sprüche dafür Danke.
      Schnuuuur Dein Felix

      Gefällt mir

Erzähl mir was

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s